Arzu Yoldas

Wir sind eure Gesundheitslotsen! Unsere Experten stellen euch hier regelmäßig ihre Expertenthemen vor. Heute Arzu Yoldas.

Aphthen sind schmerzhafte Schleimhautdefekte der Mundschleimhaut. Sie erscheinen als milchig-weiße belegte Flecken, häufig mit einer umgebenden Rötung. Wie schmerzhaft Aphthen empfunden werden, ist von Person zu Person unterschiedlich. Doch gerade, wenn mehrere Läsionen den Mund säumen, sind Sprechen und Essen behindert.

Zur Schmerzlinderung kommen betäubende Salben oder Gele zum Einsatz z. B das Kamistad Gel. Eine sorgfältige Zahn- und Mundpflege hilft, Entzündungen im Mund- und Rachenraum zu vermeiden. Regelmäßige Bewegung, frische Luft und eine gesunde vollwertige Ernährung stärken das Immunsystem und kommen auch der Mundschleimhaut zugute.

Habt ihr noch weitere Fragen, dann kommt gerne vorbei 😊

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: