Gepflegte Beine und Füße mit Gehwol

Im letzten Artikel ging es ja um das Thema Stütz- und Kompressionsstrümpfe. Wie ich da schon erwähnt habe, helfen diese Strümpfe ganz ausgezeichnet bei Erkrankungen der Venen und bei schweren Beinen. Leider haben sie auch einen Nachteil, wenn du die Strümpfe (wie empfohlen!) jeden Tag trägst, dann wird deine Haut an den Füßen und besonders an den Schienenbeinen recht trocken werden. Da ist dann abends nach dem Ausziehen der Strümpfe eine gute Pflege gefragt. Und ob du es glaubst oder nicht, wir haben natürlich etwas tolles für dich in unserem Sortiment! Und zwar die Produkte aus der Serie Gehwol.

Gehwol Fußkraft Kräuterbad

Als erstes haben wir z.B. das „Gehwol Fußkraft Kräuterbad“ Das Fußbad ist der ideale Start für ein Verwöhnprogramm deiner Füße. Einfach etwas vom Granulat in warmen Wasser auflösen, Füße hinein Stellen und entspannen. Nach ca. 10 Minuten ist die Haut schön weich, und eventuell vorhandene Hornhaut kann nun sanft mit einem Bimsstein entfernt werden.

Nachdem die Füße durch das Bad entspannt und von (falls vorhanden) Hornhaut befreit sind, kommt die Pflege. Hier empfehle ich für trockene und spröde Haut die „Gehwol Fußkraft blau“. Ihre Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass die Haut wieder weich und geschmeidig wird. Außerdem beugt sie Fußgeruch, Fußpilz und Juckreiz vor.

Wenn deine Haut (aufgrund regelmäßiger Pflege) nicht so trocken ist, dann ist „Gehwol Fußkraft grün“ dein Produkt. Ihre desinfizierenden Wirkstoffe verhüten Fußgeruch, Fußpilz und Juckreiz. Sie zieht schnell ein und macht die Haut angenehm weich.

Gehwol Bein-Balsam

Für die Pflege der Beine haben wir dann noch den „Gehwol Beinbalsam“. Er sollte immer abends aufgetragen werden, wenn du deine Stütz- oder Kompressionsstrümpfe ausziehst. Er ist für alle Hauttypen geeignet, wirkt haut-beruhigend, entspannend und hinterlässt keinen klebrigen Fettfilm sondern ein angenehmes, frisches Gefühl. Eine leichte Massage beim Auftragen kräftigt noch zusätzlich deine Venen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner